BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
03874 22405
Link verschicken   Drucken
 

Halbtagsschule

Unsere Grundschule hat als volle Halbtagsschule feste Öffnungszeiten. Sie öffnet täglich um 6:45 Uhr und endet gleitend entsprechend des Stundenplans. Der tägliche Unterricht wird durch halbjährlich bzw. jährlich wechselnde pädagogische Angebote und Kurse ergänzt, die entlang des Schulkonzeptes unter naturverbundenen und bewegungsaktiven Gesichtspunkten ausgewählt werden.

 

Das Ziel unserer pädagogischen Arbeit im Bereich der vollen Halbtagsschule ist es, unsere Schule zu einer familienfreundlichen Einrichtung zu entwickeln und sinnvolle Spiel- und Freizeitgestaltung in den Schulvormittag mit einzubeziehen. Die Angebote im sprachlichen, künstlerischen, technischen und sportlichen Bereich sollen die Interessen und Fähigkeiten der Schüler/innen fördern. Geleitet werden die Angebote der vollen Halbtagsschule durch Lehrerinnen, ehrenamtliche Helfer und externe Kooperationspartner.

 

Die Schüler/innen können jedes Schuljahr neu aus der Vielzahl der Angebote wählen und so den individuellen Interessen und Begabungen nachgehen. Beispiele für Angebote in den letzten Jahren sind Yoga, Fußball, Kleine Gärtner, Handarbeit, Experimente, Schach, Tischspiele oder Tanzen.